KIDS KINDER KUNG FU

Kids Kinder Kung Fu ist eine sanfte Lehrmethode des WingChun Kung Fu Stiles aus Südchina, der hier unterrichtet wird. Dieser Stil hat bereits eine lange Tradition, welche auf eine südchinesische Linie des Taichi Stils, des Kranich- und Schlangen Kung Fu Stils zurückgeht. Die Wurzeln reichen sogar bis zu den inneren Kampfkünsten, die in den Wudang Bergen entstanden sind, zurück. Für alle Kinder ist es eine tolle Methode um Spass an Bewegung, Motorik und Geschicklickeit zu entwickeln. Wir fördern das Miteinander und lernen gemeinsam Selbstverteidungs Techniken. Die Kurse dauern ca. jeweils 3-6 Monate und können durch eine abschließende Prüfung mit Urkunde abgeschlossen werden. 

Jeder Kurs ist aufbauend und weiterführend zu betrachten.

Denn: Es gibt viel zu lernen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Man beginnt beim Tiger Kurs, dann Schlange und Kranich bis White Tiger und Adler Programm. Jedes einzelne Programm hat seine Inhalte und spezielle Selbstverteidigungs Techniken aus der Südchinesischen Kampfkunst WingChun. 

Es werden Formen mit Hand und Beintechniken ebenso gelernt wie das Zählen auf chinesisch. Das Rollen am Boden, Fallen und -wieder Aufstehen wird gleich zu Beginn der Kinder Kurse trainiert. 

Die Kinder erlangen ein gutes Gleichgewicht und Ihre Konzentration wird geschult. Die wichtigste Aufgabe des Trainings ist es, Selbstverteidigungsfähigkeiten zu erlangen. 

Das wichtigste Gefühl ist es, bei allen Kindern die Freude an der Bewegung und am gemeinschaftlichen Kung Fu zu wecken und die Einsicht zu vermitteln, dass kontinuierliches Training sich positiv auf ihre körperliche, soziale, emotionale und geistige Entwicklung auswirkt. 


Den Spass am WingChun zu fördern, scheint dabei der beste Weg zur Erreichung dieses Ziels zu sein. 

Die Kinder lernen in unseren Kursen mit "Auseinandersetzungen" umzugehen, sich selbst zu behaupten und sich selbst als wichtig zu erachten.

Denn nur ein Kind mit Selbstachtung kann lernen andere zu respektieren. Wie der Meister es treffend beschreibt: "Am Ausbildungsbeginn steht nicht das Kämpfen, sondern vielmehr Spaß an der Bewegung und Gemeinschaftssinn im Vordergrund". 

Wir bieten immer donnerstags für alle Kids, die KungFu lernen wollen von 17:15-18:00 Uhr unsere beliebten Kinder Selbstverteidigungs-Kurse an. Alleine oder zu zweit, mit einer Freundin oder Freund beginnen- in der Kungfuschule finden sich gleichaltrige Burschen und Mädchen und meistern viele Übungen miteinander. 

 

Mehr als Selbstverteidigung
 

Motorik, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Konzentrationsfähigkeit werden genau so geschult, wie realistische Selbstverteidigung 

Für weitere Informationen zur Anmeldung oder ein Probetraining, bitte über das Kontaktformular.