Philosophie als Lebensweg der Kampfkunst Wing Chun

Sifu Chrisu: „Ich möchte mir als Mensch und Meister gerne viel Zeit dafür nehmen, dass ich mir meiner Fehler bewusst werde. Der Fortschritt kommt ganz von alleine. Warum ich eine Kriegskunst erlerne: Schicksal oder Eingebung. Der Kämpfer liebt den Kampf. Der Künstler liebt die Kunst. Jedoch kämpft der Krieger, da er den Frieden liebt.“
 

Hole Dir hier alle Infos über unseren Meister Sifu Chrisu.